fbpx

Kostenloser Versand für Bestellungen über 99€

Allgemeine Verkaufsbedingungen


Die folgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln das Angebot und den Verkauf von Produkten auf dieser Website https://www.cioccocrusco.com.

Die auf der Website vermarkteten Produkte (Produkte) werden von Cioccocrusco mit Sitz in der Feldstandstrasse 18 – 8590 Romanshorn (CH) CHE-341.485.429 angeboten und verkauft.

Der Verkauf von Produkten über die Website stellt einen Fernabsatzvertrag dar, der durch die Rechtsverordnung vom 6. September 2005 (Verbraucherschutzgesetz) und die Rechtsverordnung vom 9. April 2003, Nr. 70 mit den Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr geregelt ist.

Sie können Informationen einfordern, Mitteilungen senden, Unterstützung anfordern oder Beschwerden übermitteln, indem Sie Cioccocrusco per E-Mail unter info@cioccocrusco.com kontaktieren.

Italienisch ist die einzige Sprache, in der diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen ausgedrückt werden, sowie diejenige, die Ihnen zum Abschluss des Vertrags für den Kauf von Produkten auf der Website zur Verfügung steht.

Durch Zugriff auf die Website https://www.cioccocrusco.com/condizioni-di-vendita können Sie die jeweils gültigen Allgemeinen Verkaufsbedingungen einsehen und ausdrucken.

Der abgeschlossene Vertrag wird auf dem Server von Cioccocrusco gespeichert.

GEGENSTAND DES ONLINE-VERTRAGS UND SEINE DEFINITION

Unter «Online-Vertrag» versteht sich der Fernabsatzvertrag über den Kauf von Waren, der zwischen Cioccocrusco, mit Sitz in der Feldstandstrasse 18 – 8590 Romanshorn (CH) CHE-341.485.429, nachstehend „Lieferant“ genannt, und einem Kunden, Verbraucher oder Berufstätigen, im Rahmen eines vom Lieferanten verwalteten Fernabsatzsystems abgeschlossen wird, das ausschließlich Internettechnologie verwendet.

Alle Online-Verträge werden direkt über den Zugriff des Kunden auf die entsprechende Website https://www.cioccocrusco.com abgeschlossen.

ANNAHME DER ALLGEMEINEN VERKAUFSBEDINGUNGEN UND PFLICHTEN DES KUNDEN

Der zwischen dem Lieferanten und dem Kunden abgeschlossene Vertrag gilt mit der Annahme der Bestellung durch den Lieferanten selbst als zustande gekommen.

Diese Annahme wird dem Kunden durch Versenden der Auftragsbestätigung per E-Mail mitgeteilt.

Der Kunde erklärt durch die Aufgabe einer Bestellung in der im folgenden Artikel angegebenen Weise, dass er alle Informationen, die ihm während des Kaufvorgangs zur Verfügung gestellt wurden, gelesen hat und folglich die nachfolgend angeführten allgemeinen Verkaufsbedingungen und Zahlungsmethoden vollständig akzeptiert.

Die Eingabe falscher und/oder fiktiver personenbezogener Daten in die zur Abwicklung der Bestellung erforderlichen Datenerfassungsformulare ist strengstens untersagt.

Darüber hinaus ist es verboten, Daten von Dritten einzugeben oder mehrere Anmeldungen für einen einzelnen Kunden vorzunehmen.

BESCHREIBUNG DES BESTELLUNGSVERFAHRENS

Im Sinne und mit Wirkung von Art. 12 der Rechtsverordnung Nr. 70/2003 und des Verbraucherschutzgesetzes wird nachfolgend das Verfahren beschrieben, das der Kunde einhalten muss, um die Bestellung gültig abzuschließen.

– Besuchen der Website von Cioccocrusco unter https://www.cioccocrusco.com/

– Suchen des gewünschten Produkts mit dem entsprechenden Navigationsmenü;

– Zur Aufgabe der Bestellung auf den ARTIKEL klicken;

– „KAUFEN“ wählen;

– Durch die Auswahl des Produkts wird dieses in den „Warenkorb“ des Kunden aufgenommen;

– die Bestellung abschließen, indem „KAUFEN“ gewählt wird oder mit dem Kauf anderer Produkte fortfahren, indem „EINKAUF FORTSETZEN“ angeklickt wird: Das System zeigt eine für den Versand und die Abrechnung erforderliche Seite an.

– Nach Abschluss der Eingabephase „KAUF ABSCHLIESSEN“ wählen und so gelangt man automatisch zur Bildschirmseite „BESTELLUNGSÜBERSICHT“;

– Um Bestellung zu korrigieren und/oder zu ändern, die Option „WARENKORB“ wählen, die gewünschten Änderungen vornehmen und „Aktualisieren“ wählen. Bitte beachten Sie, dass das System nur durch Auswahl der Funktion „Aktualisieren“ die an der Bestellung vorgenommenen Änderungen aufzeichnet.

– Die gewünschte Zahlungsmethode unter denen vom System vorgegebenen auswählen, um die Bestellung abzuschließen;

– Nach Auswahl der Zahlungsmethode mit PayPal wird die Verbindung zur Referenzseite von PayPal hergestellt, die direkt von Paypal verwaltet wird. Der abgeschlossene Vertrag wird beim Lieferanten gespeichert und in Papierform ausgedruckt. Der Kunde kann den gespeicherten Vertrag einsehen, indem er eine entsprechende Anfrage an die E-Mail-Adresse info@cioccocrusco.com sendet.

Der Lieferant behält sich das Recht vor, Verstöße oder Missbräuche im Interesse und zum Schutz aller Kunden rechtlich zu verfolgen.

Nach Abschluss des Online-Kaufverfahrens muss der Kunde eine elektronische Kopie ausdrucken oder speichern und in jedem Fall diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gemäß den Bestimmungen des Artikels 50 und nachfolgenden Änderungen der Rechtsverordnung Nr. 206/2005 (Verbraucherschutzgesetz) über den Fernabsatz aufbewahren.

Die Zusendung der Auftragsbestätigung durch den Lieferanten setzt die vollständige Kenntnis und deren uneingeschränkte Zustimmung des Kunden voraus.

Der Lieferant lehnt jegliche Haftung für Schäden aus vertraglichen oder außervertraglichen Gründen ab, die vom Kunden oder von Dritten aufgrund einer mangelnden oder teilweisen Nichtannahme einer Bestellung durch den Lieferanten entstehen.

VERKAUFSPREISE UND KAUFMODALITÄTEN

Alle Verkaufspreise der auf der Website https://www.cioccocrusco.com/ bestehenden und angegebenen Produkte enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Die Preise der Produkte können sich nach Ermessen des Lieferanten ändern.

Nach Abschluss der Bestellung des Produktes durch den Kunden unterliegt der Preis jedoch in keinem Fall einer Änderung.

Zu den angegebenen Kosten müssen die Versandkosten hinzugerechnet werden, die online berechnet und sichtbar gemacht werden. Die nationalen und internationalen Transportkosten werden auf der entsprechenden Seite der Website zum Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung, die der Kunde vor der Bestätigung des Kaufs einsehen muss, ordnungsgemäß hervorgehoben und demselben vollständig angerechnet.

Der Kunde kann die zum Zeitpunkt der Bestellung im Katalog vorhandenen Produkte nur unter https://www.cioccocrusco.com/ online kaufen, wie in den entsprechenden Informationsblättern beschrieben.

Es versteht sich, dass die der Beschreibung eines Produkts beigefügte Abbildung nicht vollständig seine Eigenschaften darstellt.

Die Abbildungen und Beschreibungen auf der Website geben die Eigenschaften der Produkte so getreu wie möglich wieder. Die Farben der Produkte können jedoch aufgrund der Einstellungen der Computersysteme oder der von Ihnen zur Anzeige verwendeten Computer von den tatsächlichen Farben abweichen. Darüber hinaus können die Abbildungen des Produkts im Produktblatt in der Größe abweichen. Diese Abbildungen müssen daher als unverbindlich und mit den üblichen Toleranzen angesehen werden.

VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

Der Kunde kann nur die Produkte kaufen, die in dem elektronischen Katalog unter https://www.cioccocrusco.com/ angeführt sind. Der Kauf kann nur im Rahmen der im Lager vorhandenen Menge erfolgen.

Bei vorübergehender oder endgültiger Nichtverfügbarkeit der vom Kunden gewünschten Produkte im Lager wird dieser vom Lieferanten per E-Mail und/oder Telefon kontaktiert. Der Lieferant wird den Kunden über die Zeiten für die Neubestückung des Lagerbestands des Produkts informieren.

HAFTUNG

Der Lieferant haftet nicht für Missstände, die einer höheren Macht zuzurechnen sind und/oder zufällige Ereignisse wie u.a. Unfälle, Diebstähle und/oder Raubüberfälle, die sowohl der Lieferant als auch der für die Lieferung zuständige Kurier erlitten hat, Brände, Explosionen, Streiks und/oder Aussperrungen, Erdbeben, Überschwemmungen und andere ähnliche Ereignisse, die die vollständige oder teilweise Ausführung des Vertrags in der vereinbarten Zeit und Weise verhindern.

Der Lieferant lehnt auch jegliche Haftung für Schäden, Verluste und/oder Kosten ab, die infolge der Nichtausführung des Vertrages aus den vorgenannten Gründen entstanden sind, da der Kunde lediglich ein Anrecht auf Rückerstattung des bezahlten Preises hat.

VERTRAGSABSCHLUSS

Der Kauf der Produkte auf der Website kann mit oder ohne Anmeldung auf der Website erfolgen. Die Anmeldung auf der Website ist kostenlos. Um sich auf der Website anzumelden, müssen Sie auf die Startseite der Website zugreifen, auf die Schaltfläche „Neues Konto erstellen“ klicken und das entsprechende Formular ausfüllen. Danach erhalten Sie eine E-Mail von Cioccocrusco, in der die Anmeldung mit den Zugangsdaten zum Zugriff auf die Website bestätigt wird.

In Übereinstimmung mit der Rechtsverordnung vom 9. April 2003, Nr. 70 mit den Bestimmungen über den elektronischen Geschäftsverkehr informiert Cioccocrusco, dass zum Abschluss des Kaufvertrags für ein oder mehrere Produkte auf der Website ein Bestellformular in elektronischer Form ausgefüllt und dieses, gemäß den Anweisungen der Website in den verschiedenen Kaufphasen, elektronisch an Cioccocrusco übermittelt werden muss.

Nachdem Sie ein oder mehrere Produkte in den „Warenkorb“ gelegt haben und bevor Sie die Bestellung absenden, können Sie die in Ihrer Bestellung eingegebenen Daten überprüfen und gegebenenfalls ändern und/oder korrigieren. Durch Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ übermitteln Sie eine verbindliche Bestellung. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald das Bestellformular den Server von Cioccocrusco erreicht.

Nach Eingang des Bestellformulars bei Cioccocrusco erhalten Sie von Cioccocrusco die Auftragsbestätigung mit den für den Vertrag geltenden Sonderbedingungen sowie die Angaben in Bezug auf die Eigenschaften der gekauften Produkte, die detaillierte Preisangabe und das verwendete Zahlungsmittel, Informationen über die Lieferkosten (falls erhoben) und etwaige zusätzliche Kosten sowie die Kontaktadressen, an die Sie sich wenden können, um Unterstützung anzufordern und/oder eine Beschwerde einzureichen. Es wird empfohlen, die E-Mail als Kaufbeleg aufzubewahren.

Die Auftragsbestätigung enthält auch Links zu den Seiten der Website, auf denen Sie die Allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie die Informationen zum Widerrufsrecht, die Standard-Widerrufsbelehrung und das Muster-Widerrufsformular einsehen können.

Das Bestellformular wird in der Datenbank von Cioccocrusco für die zur Abwicklung der Bestellung erforderliche Zeit und in jedem Fall gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gespeichert. Wenn Sie auf der Website angemeldet sind, können Sie über den Bereich „Ihre Bestellungen“, wo Sie eine Liste aller Bestellungen finden, auf Ihr Bestellformular zugreifen. Für den Fall, dass Sie nicht auf der Website angemeldet sind, können Sie Cioccocrusco für Informationen hinsichtlich Ihrer Bestellungen unter Angabe der in der E-Mail enthaltenen Bestellnummer kontaktieren.

Die Produkte bleiben bis zur Zahlung des Gesamtbetrags Eigentum von Cioccocrusco. Das Risiko eines Verlustes oder einer Beschädigung der Produkte aus Gründen, die nicht Cioccocrusco zuzuschreiben sind, wird jedoch auf Sie übertragen, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der sich vom Spediteur unterscheidet, physisch in den Besitz der Produkte gelangen.

Cioccocrusco wird die Bestellung erst bearbeiten und die gekauften Produkte versenden, nachdem die Bestätigung der Genehmigung zur Zahlung des Gesamtbetrags eingegangen ist. Sollte der Gesamtbetrag nicht gezahlt bzw. der Zahlungsabschluss nicht bestätigt werden, ist der Kaufvertrag von Rechtswegen und im Sinne und mit Wirkung des Art. 1456 BGB als aufgelöst anzusehen. Diese Auflösung und die daraus resultierende Stornierung der Bestellung werden nach der Übermittlung der Bestellung unverzüglich per E-Mail mitgeteilt.

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen können jederzeit geändert werden.

Alle Änderungen und/oder neuen Bedingungen treten ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, regelmäßig auf die Website zuzugreifen und vor einem beliebigen Kauf die aktuellste Version der Allgemeinen Verkaufsbedingungen einzusehen.

Es gelten die am Tag der Übermittlung der Bestellung gültigen Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Für alle Streitigkeiten oder Handlungen, die sich aus diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen ergeben, ist der Gerichtsstand: St. Gallen. Die Bundesrichter werden von der Bundesversammlung unter Berücksichtigung sprachlicher, regionaler und politischer Unterschiede gewählt.

Betreten Sie die Welt von Cioccocrusco

Verfolgen Sie alle Cioccocrusco-Veranstaltungen und greifen Sie auf exklusive Angebote zu!

* indicates required